Home
Behandlungsangebot
Modalitäten
Person & Praxisräume
Kontakt
Anfahrt
Impressum

 

  • Die psychotherapeutische Behandlung richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres
  • Grund zur Vorstellung sind Probleme und Aufgaben, die aktuell nicht selbst gelöst werden können und dadurch zu erhöhtem Leidensdruck des Patienten oder auch des sozialen Umfeldes führen z.B.:                                                                                                                   Essstörungen, Zwänge oder Tics, sozialer Rückzug, Stimmungsschwankungen, aggressives Verhalten, Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Kindern, Konzentrations- und Lernstörungen, Impulsivität, schulische Probleme (u.a. Leistungsangst oder Leistungsversagen, Schulvermeidung), Ängste, Selbstverletzungen, Schlafstörungen, Einnässen oder Einkoten, soziale Unsicherheiten, Mobbing, körperliche Beschwerden ohne organischen Befund, Anpassungsprobleme bei Trennung der Eltern oder Verlusterfahrungen, traumatisch erlebte Erfahrungen, Entwicklungsbesonderheiten

  • Meine Ausbildungsrichtung ist die kognitive Verhaltenstherapie: Hierbei unterstütze ich Patienten, neue Verhaltensweisen auszuprobieren und in den Alltag zu übertragen. Dabei spielt auch das Zusammenspiel mit Gedanken und Gefühlen eine wichtige Rolle. Das Einbeziehen von Bezugspersonen ist wesentlicher Baustein in der Arbeit mit den Kindern; bei Jugendlichen erfolgt dies in gegenseitiger Absprache!

  •  Meine persönliche Grundhaltung ist von einer christlichen Grundhaltung geprägt: „Wenn wir als Kinder Gottes leben und spüren, wie er uns liebt, dann wird unser Leben neu, unbeschwert und voller Freude“ (Papst Franziskus)

    Es ist mir ein Anliegen, diese Freude am Leben mit den Kindern und Jugendlichen zu teilen

psychotherapie@mariahausner.de
Tel.: 09602 939 57 41